2110 Netsuke Shunga Katabori Hirschhorn Sumoringer

Japanisches Siegelnetsuke Katabori aus Hirschhorn

Darstellung: nackter Sumoringer mit Lotosblüte, Shunga - Phallus sichtbar

Hierbei handelt es sich um eine Schnitzarbeit der Asakusa Schule um 1860-65 in Hirschhorn/Stagantler

Da sie dem Sake verfallen waren, verarbeiteten die begabten Schnitzer der Asakusa Schule aus Geldmangel nur Hirschhorn und bis auf Ausnahmen kein Elfenbein. Sie verwendeten in Ihren Arbeiten immer geometrische Elemente

sehr selten und gesucht

natürliche Himotoshi

Edo Periode um 1850-60

unsigniert

Hirschhorn/Stagantler - feine weiche Schnitzarbeit, in gutem Zustand, mit schöner Gebrauchspatina, leichte Tragespuren, materialbedingte minimale geschlossene Altershaarrisse

ca 57x31x17 mm ca 17,74 g

Bestellnummer 2110

2110 Netsuke Shunga Katabori Hirschhorn Sumoringer
750,00 €
660,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1