Lot japan. Okimono und China-Elfenbeinschnitzerei
Lot aus
550 Geisha Okimono Elfenbein  
1761 China Elfenbeinschnitzerei Palastdame  
1760  China Elfenbeinschnitzerei Gelehrter mit Schwert
550 Geisha Okimono Elfenbein

Geisha 芸者 - Geiko aus Elfenbein

Japanische Okimono aus Elfenbein (Ivory)

Darstellung: stehende Geisha in elegantem Kimono, Obi mit großer Schleife, in der rechten Hand Hagoitaracket, rechte zum spielen auffordernd

signiert in roter Lackreserve

Meiji Zeit 19./20.Jh. (1868-1912)

Elfenbein -  sehr feine Ausarbeitung mit wunderschöner Gewandverzierung und leichter Gebrauchspatina, altersbedingte Gebrauchsspuren

( Vgl;  http://www.go-star.com/antiquing/okimono.htm - ähnl. sold for $15,816)

ca 150x55x45 mm 178,1 g

Bestellnummer 550 

1761 China Elfenbeinschnitzerei Palastdame

China Elfenbeinschnitzerei

Palastdame oder Göttin mit Zepter und Blumenkörbchen, in reich verziertem Gewand

späte Quing-Zeit (1644-1911) 19.Jh.

Elfenbein - wunderschöne feine Arbeit, leichte schöne Patina, einwandfreier Zustand, nur an Stirn kleiner geschlossener Haarriss

ca 123x44x37mm ca 107 g

Bestellnummer 1761

1760 China Elfenbeinschnitzerei Gelehrter mit Schwert

China Elfenbeinschnitzerei

Gelehrter mit Schwert und Fliegenwedel, mit Spitzbart und herrschaftlichen Hut im reich verziertem Gewand, wohl Konfuzius o. Laotse

späte Quing-Zeit (1644-1911) 19.Jh.

Elfenbein - leichte schöne Patina, einwandfreier Zustand, nur am Saum kleiner minimaler Chip

ca 104x35x30mm ca 62 g

Bestellnummer 1760

                                                                                                    
                

                         
Lot japan. Okimono und China-Elfenbeinschnitzerei
2.570,00 €
1.480,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft