1724 Netsuke Manju 饅頭 17.Jh. mit nachträglicher Gravur

Japanisches Manju Netsuke 饅頭 Elfenbein

Manju ursprünglich aus dem 17.Jh. 1600-1700, damals waren die Manju unverziert aus blankem Elfenbein (ungravierte Manjus des 17.Jh. sind Raritäten und in japanischen Museen zu betrachten) mit altersbedingten geschlossenen Haarissen des 17.Jh.

mit nachträglicher Gravur aus dem frühen 19.Jh. um 1820

Darstellung: sitzender Karako mit Spielzeugtier in der Hand

Rs. Signatur, Fisch mit Angel

signiert vgl. Foto

Edo Zeit (1603-1868)

guter Zustand und wunderschöne honigfarbene Gebrauchspatina, nichtstörende materialbedingte geschlossene Altersrisse

ca 47x38x15 mm 35 g

Bestellnummer 1724

690,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1